Konstantinos Andreopoulos

Konstantinos Andreopoulos ist

Deutscher griechischer Herkunft. Geboren 1963 in Schleswig-Holstein, lebt seit 25 Jahren in Birkesdorf.

Gelernter Kaufmann. Nach Abschluss des Militärdienstes jahrelang Betriebsleiter Convenience der Firma Schoeller-Textil. Lebens- und Geschäftsmotto: „Ein Leben für Genuss mit Leidenschaft!“

„Ich bin selbst ausländischer Herkunft aber habe mich bewusst für Deutschland entschieden (und den griechischen Pass abgegeben sobald dies legal möglich war). Mut zu Deutschland, jawohl, etwas mehr Rückgrat und Mut für das Land von Goethe, Felix Wankel und Konrad Adenauer. Der deutsche Pass ist keine Ramschware, er sollte verdient werden. Wer sich in Deutschland integrieren will schafft das, auch ohne Integrationsprogramme, Islamkonferenzen (warum brauchen die anderen Konfessionen eigentlich keine eigenen Konferenzen?) etc. Ich bin ein entschiedener Gegner von Kulturrabatten bei Straftaten: Vor dem Gesetz sollten alle gleich sein. Ansonsten möchte ich Volksabstimmungen statt Diktate aus Brüssel. Banken sollen geleistete Staatshilfen  mit Zinsen zurückzahlen. Als Vater von drei Kindern bin ich entschiedener Befürworter von  Familie statt Gendermainstreaming.  Dafür bin ich in der AfD. Und mir gefällt auch dass die AfD NRW für eine Reform des Rauchverbots in Kneipen und auf Veranstaltungen steht. Alkohol richtet genauso viel Gesundheitsschaden an.“